Tretstapler für Thomas Wiser Haus

veröffentlicht am

Ludwig Schierer Gruppe und Fa. Beutlhauser spenden Tretstapler für Thomas Wiser Haus

Bei der letzten Neuanschaffung eines Linde Gabelstaplers für das Baustofflager der Ludwig Schierer GmbH wurde mit dem Anbieter Fa. Beutlhauser nach den üblichen Preisverhandlungen zusätzlich ein Linde Tretstapler für die Kinder des Thomas Wiser Hauses in Willmering ausgehandelt. Die Fa. Beutlhauser hatte dazu sofort ihr Einverständnis gegeben für diesen besonders guten Zweck.

Der Tretstapler wurde nun offiziell durch die beiden Firmenvertreter Herrn Bernhard Schierer der Ludwig Schierer Gruppe und Herrn Andreas Krehbiel der Firma Beutlhauser an die Heilpädagogische Kinderwohngruppe „KiWi“ in Willmering übergeben.

Leuchtende Kinderaugen waren die Folge und die Freude der Kinder war riesig über dieses außergewöhnliche Geschenk. Das neue Gefährt musste natürlich sofort intensiv an Ort und Stelle getestet werden.

Die Erziehungsleiterin Sabine Michl mit der Psychologenpraktikantin Lena Zitzelsberger bedankte sich herzlich im Namen der Kinder und des Thomas Wiser Hauses. „Wir sind auf Unterstützung der Bevölkerung und der lokalen Wirtschaft angewiesen und freuen uns über jede Hilfe die unseren Kindern zuteilwird. Nur mit einem gesellschaftlichen Miteinander und einem Gefühl des „Füreinander da zu seins“ kann dies funktionieren“, so Sabine Michl.

Die beiden Vertreter der Fa. Ludwig Schierer und Fa. Beutlhauser zeigten sich gerührt aufgrund der großen Freude und der entgegengebrachten Dankbarkeit.

Herr Bernhard Schierer bot deshalb auch seine weitere Unterstützung für das Thomas Wiser Haus an und so wird diese Aktion mit Sicherheit nicht die Letzte dieser Art gewesen sein. „Die nächste Aktion ist bereits in Planung“, so Bernhard Schierer.